Allgemeine Geschäftsbedingungen


(mit gesetzlichen Informationen)
 
1. Geltungsbereich
 
Für alle Lieferungen von Christina Sondermann SPASS-MIT-HUND an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
2. Vertragspartner
 
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Christina Sondermann SPASS-MIT-HUND, Menzelweg 13, 59872 Meschede.
 
3. Angebot und Schritte zum Vertragsschluss
 
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten, insbesondere was die Verfügbarkeit der Waren betrifft.
 
3.2 Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Unmittelbar nach Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung. Bei der Zahlungsart Vorkasse/Überweisung kommt der Kaufvertrag bereits durch den Erhalt dieser Eingangsbestätigung zustande. Bei der Zahlungsart PayPal kommt der Kaufvertrag mit der Bezahlung über PayPal zustande.
 
4. Widerrufsrecht
 
4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. (Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular)
 
4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Büchern, wenn diese auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin mit einer persönlichen Widmung/Signierung der Autorin versehen wurden, außerdem bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 
4.3 Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
4.4 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
 
4.5 Bitte beachten Sie, dass die in Absatz 4.4 genannten Modalitäten nicht Vorausetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
 
5. Preise und Versandkosten
 
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
 
5.2 Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei.
 
6. Lieferung
 
6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
 
6.2 Die Lieferung erfolgt mit Deutsche Post DHL.
 
7. Zahlung
 
7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse/Überweisung oder PayPal.
 
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse/Überweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der E-Mail mit Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
 
8. Eigentumsvorbehalt
 
8.1 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
 
9. Salvatorische Klausel
 
9.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.